Relevante Inhalte durch kontextuelle Online-Werbung und Ad-Sitelinks vernetzen. Gefunden auf foerderland.de

Jens Stolze verfasst einen interessanten Fachbeitrag auf förderland – Wissen für Gründer und Unternehmer über:

Relevante Inhalte durch kontextuelle Online-Werbung und Ad-Sitelinks vernetzen – Ein Beitrag von Jens Stolze.

Diesem kompakten und guten Artikel ist eigentlich nur hinzuzufügen, dass zur Optimierung der Konversionsrate und somit auch zur Minimierung des eingesetzten Budgets auch unbedingt nicht relevante Keywords (bzw. deren Kombinationen) ausgeschlossen werden sollten.

Weiterhin kann man sagen, dass Google AdWords die Schaltung beliebig (?) vieler – auch paralleler – Kampagnen erlaubt. So wird zwar der Aufwand für den Kampagnenverwalter größer, aber es kann gut gesteuert werden, welche Landingpages unter welchen Keywords angesprochen werden sollen. Auch das trägt letztendlich dazu bei, dass der Interessent auf der richtigen Seite landet und erhöht entsprechend die Chancen auf Konversion des erwünschten Ziels.

viaRelevante Inhalte durch kontextuelle Online-Werbung und Ad-Sitelinks vernetzen – Ein Beitrag von Jens Stolze.

Advertisements

About this entry